Schiffbaulexikon

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

<< zurück                                                                                      weiter >>

M

Manöver

Jede Art Bewegung, die mit dem Schiff ausgeführt wird, sowie jede seemännische Tätigkeit an Bord, die einen speziellen, eingeübten Arbeitsablauf erfordert (Segel-, Anker-, Bordmanöver usw.).

Mast

Siehe Bielbrief.

Messe

Speise- und Gemeinschaftsraum an Bord.

Minensuchboot

Ein seetüchtiges, kleineres Kriegsschiff, das Seegebiete nach Minen absucht oder auch vor den großen Schiffen herläuft, um den Weg von Minen freizuräumen.

Mittelmast

Auf den deutschen Fünfmastern der dritte, der mittlere Mast.

Motorschiff

Frachtschiff mit Dieselmotor-Antrieb.

Musterrolle

Vom Seemannsamt ausgestellte Urkunde, in welcher die Mannschaft eines Schiffes verzeichnet ist.
Sie wird vom Kapitän und jedem Vertragspartner, d. h. jedem einzelnen Besatzungsmitglied unterschrieben und ist an Bord mitzuführen.

<< zurück                                                                                      weiter >>